Biken auf der Schwäbischen Alb

Die Schwäbische Alb, besonders der Albtrauf, gilt bei Kennern schon lange als attraktives Mountainbike-Revier.


Bei der großen Auswahl an verschiedenen Strecken kommt jeder Biker auf seine Kosten. Zum Beispiel auf dem in mehrere Etappen gegliederten, 368 km langen Bike-Crossing Schwäbische Alb, in den hindernisreichen Bike-Parks oder auf einem der vielen weiteren MTB-Touren. Zum Teil hohe konditionelle Anforderungen und immer eine inspirierende, abwechslungsreiche Naturlandschaft werden hier geboten.

Bike X-Ing

Mit rund 370 Kilometer Länge und 9.600 Höhenmetern ist der Bike X-ing eine attraktive Strecke für Mountainbiker die gerne viele Höhenmeter machen.
Zwischen Tuttlingen nahe dem Bodensee und Aalen am nord-östlichen Albrand, orientiert sich der Bike-Crossing Schwäbische Alb immer am Albtrauf, die bis zu 400 Meter abfallende Steilstufe der Schwäbischen Alb.

mehr erfahren

Tourentipps

Umfassende Tourdaten wie Tourenbeschreibung, Höhenprofil, Tourkarte als PDF, GPS-Track, etc. bietet der Tourenfinder für Mountainbiketouren auf der Schwäbischen Alb

mehr erfahren

InteraKtiver Tourenplaner

Entdecken Sie die Schwäbische Alb, ein wildromantisches Karstgebirge mit markanten Felsvorsprüngen und der wilden Jungen Donau.
Der interaktive Tourenplaner gibt Ihnen Tipps, welche Touren auf dem Bike oder zu Fuß besonders zu empfehlen sind oder Sie planen die nächste Tour selbst. Kostenlos als GPX, KML oder PDF.

mehr erfahren



Weiter Wandern